Unsere Referenzprojekte – Sonderbauten

Kita Lazarettstraße

Leistungen:Neubau 
  
Realisation:2010 - 2013
Bauherr:Staatliches Bauamt München 2
Baudaten:Bruttogrundfläche 1.500 m²
 
Herstellkosten (TGA):648.000 € brutto
  • Kita1
    • Kita1
  • Kita2
    • Kita2
  • Kita5
    • Kita5
  • Kita Lazarettstraße
    • Kita Lazarettstraße
  • Kita Lazarettstraße
    • Kita Lazarettstraße

Neubau einer Kindertageseinrichtung

Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um einen Neubau einer Kindertageseinrichtung im Passivhaus-Standard. Die Kita besteht aus zwei Vollgeschossen und ist zum Teil unterkellert. Im Untergeschoß befinden sich die Technikflächen.

Eine Lüftungsanlage mit hocheffizienter Wärmerückgewinnung sorgt für den nötigen Luftaustausch aufgrund der luftdichten Gebäudehülle. Die Außenluft wird im Gartenbereich über einen freistehenden Außenluftkamin mittels erdverlegten Lüftungsleitungen angesaugt, die Fortluft über Dach ausgeblasen. Durch die erdverlegte Außenluftleitung erfolgt eine Vorkonditionierung der Luft, welche im Sommer gekühlt und im Winter vorgewärmt wird.

Die Wasser- und Wärmeversorgung erfolgt aus dem benachbarten Bibliotheksgebäude der Hochschule über erdverlegte Rohrleitungen im Bereich des Privatweges. In der Kita ist eine Heizungs-Unterstation ausgeführt worden, welche die Fußbodenheizung, Warmwasserbereiter und die RLT-Anlage mit Wärme versorgt.

Die geplante Küche der Kita wurde als Aufwärmküche für geliefertes Essen konzipiert und dient zum Warmhalten der Speisen und für das Zubereiten kleinerer Gerichte für das Personal.

Das gesammelte Regenwasser der Dach- und Verkehrsflächen wird mittels einer Rigole in den Untergrund versickert.